Yoga Beratung
Yoga Angebote Naturheilpraxis|psychologische Beratung Anmeldung Entspannung|Fasten für Gesunde Blog Regi|Paarberatung Kontakt Heilpraktiker Psychotherapie|Psychologische Yogatherapie Home Martina Jakubzick|Psychologische Beratung Impressum
Yoga


Yoga Entspannung
Yoga Naturheilpraxis
Yoga Anmeldung
Yoga Therapie
Yoga psychologische Beratung
Yoga in Neubrandenburg
Yoga Praxis

Artikelauswahl:

Neue Raumsituation ab 01.01.2018
Neuer Übungsort im Gymnastikraum der Physiotherapie bei Anke Behmer in der Goethestraße 6a, 17033 Neubrandenburg

Lach- Yoga Veranstaltungen
Nächste Veranstaltungen: werden rechtzeitig bekannt gegeben

Reha-Sport für psychisch erkrankte oder von Krankheit bedrohte Menschen
Rehabilitationssport dient der Krankheitsbewältigung, der Stärkung der Eigenverantwortlichkeit und der Erleichterung der sozialen Integration.

Einzeltraining
Entspannungstechniken, Coaching, Einzelgespräche

Das Besondere am Yoga
Yoga kann mehr für die Gesundheit tun als wir glauben

mehr Artikel?   regi_hoch regi_runter



Artikel:

Reha-Sport für psychisch erkrankte oder von Krankheit bedrohte Menschen


letzte Änderung am Donnerstag, den 26.November 2015 21:56:40


Infoblatt

Reha – Sport
für psychisch erkrankte oder von psychischer Erkrankung bedrohte Menschen

Was ist Reha- Sport?
Reha-Sport ist eine Möglichkeit, für kranke und behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen auf ärztliche Verordnung für einen längeren Zeitraum (zwischen 50 und 120 Übungseinheiten) Sport zu treiben.
Die Anleitung erfolgt durch eine/n speziell ausgebildete/n Reha-Fachübungsleiter/in.

Reha-Sport bei psychischen Erkrankungen
Geeignete sportliche Aktivitäten können positive Auswirkungen auf Ihre Psyche haben. Dies geschieht u.a. durch das Wahrnehmen von Erfolgserlebnissen, positives Feedback durch den Übungsleiter sowie durch den Rückhalt in einer Gruppe mit Gleichbetroffenen. Hiervon können u.a. Personen mit reduziertem Selbstwertgefühl profitieren. Außerdem wird die Entspannungsfähigkeit gefördert.

Wie kommen Sie zum Reha-Sport?
1. Die Verordnung des Reha–Sportes erfolgt durch Ihren Hausarzt oder den Facharzt für Neurologie/Psychiatrie. Es können bis zu 120 Übungseinheiten in 36 Monaten verordnet werden.
Wichtig: Diese Verordnung belastet nicht das Budget des Arztes!
- In der Übungsstunde kombinieren wir Elemente der Bewegung mit Yoga und Entspannung.
- Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
- Die Trainingsintensität richtet sich nach Ihrer gesundheitlichen Verfassung.

Das Motto lautet:

Sport treiben - Entspannung erlernen- Gesundheit verbessern- Lebensfreude gewinnen!

2. Mit der Verordnung wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse oder den Rentenversicherungs- bzw. Unfallversicherungsträger und lassen die Kostenübernahme bestätigen.
Patienten mit folgenden Diagnosen können sich bei mir zum Rehasport anmelden:
- Depressionen
- bipolare Affektstörungen
- neurotischen Belastungsstörungen
- Zwangsstörungen
- somatoforme Störungen
- bei nicht akuten Schizophrenien und schizoaffektive Störungen
- Persönlichkeitsstörungen
- Ess- und Schlafstörungen
- Suchterkrankungen

3. Liegt bei Ihnen keine Erkrankung vor und Sie leiden aber bereits unter Stress, Unruhe oder Burn-Out, sind Sie entweder Selbstzahler oder ich empfehle Ihnen meine Yoga- und Entspannungs- Präventionskurse, für welche die gesetzlichen Krankenkassen ca. 80% der Kosten übernehmen.

Wo findet der Reha- Sport statt?
Derzeit befinde ich mich auf der Suche nach einem geeigneten Raumangebot.

Wie viel kostet mich der Reha-Sport?
Die Kosten für den Reha- Sport werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach Bestätigung der ärztlichen Verordnung finanziert. Weitere Kostenträger können die Rentenversicherungs- oder Unfallversicherungsträger sein.
Es gibt für Sie keine finanzielle Eigenbeteiligung.

Wie geht es nach dem Reha-Sport weiter?
Nach Ablauf der ärztlichen Verordnung haben Sie die Möglichkeit, als Selbstzahler weiter an den Übungsveranstaltungen Teil zu nehmen.
Bei Fragen stehe ich Ihnen gern persönlich oder telefonisch zur Verfügung.
Ich freue mich über Ihren Mut, mit Sport etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sein werden.

Anmeldungen bitte unter:

Martina Jakubzick
Reha-Fachübungsleiterin
17033 Neubrandenburg (TIG)

Tel.: 0395/3680486 (meist Anrufbeantworter)

e-mail: info@jakubzick.de (geht schnell und sicher)

web : martina.jakubzick.de (online-Anmeldung => sicher und schnell - bitte nicht vergessen: die e-mail Adresse einzugeben)

Diesen Artikel bewerten:
yogastar1 yogastar2 yogastar3 yogastar4 yogastar5






Yoga Blog

Yoga


Bookmark Yoga
Psychologische Beratung
Heilpraktikerin Schnupperkurs|Entspannungstraining Entspannung Einzelberatung|Eheberatung Yoga Yoga für Senioren|Paarberatung Yogatherapie Yoga für Schichtarbeiter|Familienberatung Psychologische Beratung Aufbaukurs|Psychologische Beratung Fasten Yoga für Fortschreitende|Psychologische Yogatherapie Über mich Yoga für Fortschreitende|Psychologische Yogatherapie Blog


copyright ©2008 by Martina Jakubzick • Postfach 300101 • 17015 Neubrandenburg • Telefon: +49 (0) 395 36 80 486
• Mobil: +49 (0) 176 416 480 83 • eMail: info@jakubzick.de


yoga neubrandenburg